STRATE BEV-F für die Feinentlüftung

Einsatzbereich

BEV-F ist ein einstufiges Lüftungsventil, das in seinem Funktionsumfang nur der zweiten Entlüftungsstufe (Feinentlüftung) der zweistufigen Ventile (BEV-GF) entspricht. Für Entlüftungsmengen von 20 bis 40 m3/h. Spezielle Einsatzgebiete sind an Hochpunkten, die bedingt durch den Höhenverlauf selbst bei Pumpenstillstand unter hydrostatischem Druck stehen und daher keine Grobbelüftung benötigen sowie bei Hochpunkten mit geringen Durchflussmengen.

DN 50 - 80 

PN 10 - 16 

Gehäuse: EN-JS1030, 1.0038
Beschichtung: EGD

Produktmerkmale

  • Typ F (Feinentlüftung): Die Luft entweicht über dieses Ventil, sich ansammelnde Gase bewirken ein erneutes Öffnen, auch unter Betriebsdruck, bis nachströmendes Medium das Ventil wieder verschließt.
  • Anordnung an Hochpunkten, die, bedingt durch den Höhenverlauf der Druckrohrleitung, selbst bei Pumpenstillstand unter hydrostatischem Druck stehen und deshalb keine Grobentlüftung erfordern
  • Anordnung an Hochpunkten von Druckrohrleitungen mit geringen Durchflussmengen.

Downloads

Zurück

Über uns

STRATE steht seit über 70 Jahren für innovative und modernste Abwassertechnologie. Das Unternehmen entwickelt Abwasserpumpstationen mit dem patentierten Separator-System, Rückschlagklappen sowie Be- und Entlüftungsventile aller Größen. Im Industriebereich versorgt STRATE Gebläse- und Kompressoren Hersteller mit Rückschlagklappen und Anfahrentlastungsventilen für Luft und technische Gase. Der STRATE Service bietet ein umfangreiches Dienstleistungsangebot, von der Neumontage über die regelmäßige Wartung bis hin zur Sanierung, Ersatzteilvertrieb und der Rekonstruktion bestehender Anlagen.

Kontakt

STRATE Technologie für Abwasser GmbH
Im Kirchenfelde 9
31157 Sarstedt

+49(0)5066 988-0
info.strate@dueker.de