STRATE Technologie für Abwasser GmbH • Im Kirchenfelde 9+11 • D-31157 Sarstedt
Phone: +49(0)5066 988-0 • Fax: +49(0)5066 988-225 • E-Mail: strate-info@talis-group.com

Home       

Impressum

STRATE
Technologie für Abwasser GmbH
Im Kirchenfelde 9
D-31157 Sarstedt
Telefon: +49 (0)5066-988-0
Fax:        +49 (0)5066-988-225

Internet:  www.strate.com
Email:     strate-info@talis-group.com

Geschäftsführer: Wolf-Peter Strate
Registergericht:   Hildesheim HRB 2724
USt-IdNr.:              DE 193653622

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 
 
 
 

Datenschutzerklärung

In der folgenden Erklärung sind die Erfassung- und Weitergabeverfahren für personenbezogene Daten der „TALIS" (die TALIS Management Holding GmbH) angegeben. Die Talis hat ihren Firmensitz in der Meeboldstraße 22, 89522 Heidenheim, DEUTSCHLAND, und ist unter der Firmenregistrierungsnummer HRB 729766 eingetragen. Wir haben diese Erklärung erstellt, um unsere verbindliche Verpflichtung in Bezug auf den Datenschutz aufzuzeigen und zu gewährleisten, dass unsere Kunden und andere Personen, die auf unsere Internetseite zugreifen oder in anderer Form mit uns interagieren, ihre Rechte bezüglich der personenbezogenen Informationen, die wir beibehalten, nachvollziehen können. 

„TALIS" behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit mittels Mitteilung an die User darüber, dass eine neue Datenschutzerklärung vorhanden ist, zu ändern.

Wir haben in dieser Erklärung angegeben, welche Art an personenbezogenen Informationen wir möglicherweise bei der Einrichtung (oder potenziellen Einrichtung) einer Geschäftsbeziehung über Sie erfassen oder Sie uns möglicherweise bei einem Besuch der Internetseite: www.talis-group.com (unsere „Internetseite”) bereitstellen. Außerdem haben wir hierin die Verfahren angegeben, mit denen wir diese Informationen verarbeiten.

Informationen erfassen

„Personenbezogene Informationen" meint jedwede Informationen in Bezug auf oder in Verbindung mit eine (r) Person, die dazu (oder in Kombination mit anderen Informationen) verwendet werden können, diese zu identifizieren. Personenbezogene Informationen beinhalten, ohne darauf beschränkt zu sein, 1) Kontaktdaten (wie eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer), 2) demografische Daten (wie das Geschlecht oder Geburtsdatum) und 3) Online-Kennungen (wie IP-Adressen).

„Spezielle Datenkategorien" meint Daten, die die ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Mitgliedschaften in Gewerkschaften aufzeigen, die Verarbeitung von genetischen und biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer Person, Daten in Bezug auf die Gesundheit sowie Daten in Bezug auf das Liebesleben oder die sexuelle Orientierung einer Person.

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie

die Internetseite nutzen: Wir erfassen personenbezogene Informationen und Nutzungsdaten (siehe die unten genannte Erklärung zu „Google Analytics") von Ihnen, wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, sich per E-Mail an uns wenden, einen Account zur Nutzung unserer Dienstleistungen einrichten, unseren Newsletter abonnieren, unsere Seite „spekulativ verwenden" nutzen oder uns in anderer Form Ihre personenbezogenen Informationen bereitstellen. Sie haben in dem Feld „Ihre Nachricht" die Möglichkeit, uns weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage bereitzustellen. Es ist möglich, dass einige dieser Informationen unter die oben genannten „speziellen Datenkategorien" fallen. Bitte vergewissern Sie sich, bevor Sie uns diese Informationen bereitstellen, dass es für Sie okay ist, die Informationen uns gegenüber offenzulegen.

Uns über die sozialen Medien kontaktieren: Es ist möglich, dass, wenn Sie auf unsere Seiten in den sozialen Medien zugreifen, die Dienste abhängig von Ihren Datenschutzeinstellungen auf die Informationen zugreifen, die Sie der Social-Media-Plattform bereitgestellt haben.

Einen Erwerb veranlassen / ein Angebot anfordern: Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie einen Erwerb bei uns tätigen oder telefonisch, mittels Kontaktaufnahme zu unseren Büros oder Vermittlung eines „TALIS"-Vertreters ein Angebot anfordern. Diese Informationen können Folgendes beinhalten: Vor- und Nachnamen, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktpräferenzen, sonstige Vermerke und jedwede sonstigen Informationen, die wir dazu benötigen, ein Angebot vorzulegen oder einen Erwerb zu ermöglichen.

Eine Geschäfts- / Handelsbeziehung veranlassen: Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie eine Handelsbeziehung mit uns veranlassen. Wir müssen einige personenbezogene Informationen über unsere Anbieter erfassen, damit ein Vertrag zwischen unseren beiden Parteien geleistet werden kann. Diese Verarbeitung von personenbezogenen Informationen ist Gegenstand eines Datenverarbeitungsvertrags.

Nutzungsdaten „Google Analytics": Unsere Website verwendet Google Analytics. Das ist ein von Google, Inc. („Google"), bereitgestellter Web-Analytik-Dienst. Google Analytics verwendet „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer platziert werden. Die Internetseite kann damit analysieren, wie die User die Seite nutzen. Die von dem Cookie über Ihre Nutzung der Website generierten Informationen werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten aufbewahrt.

Auf dieser Website ist eine IP-Anonymisierung aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse innerhalb des Bereichs der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderer Parteien des Vertrags zum Europäischen Wirtschaftsraum verkürzt wird. Es wird nur in Ausnahmefällen die komplette IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort verkürzt.

Google verwendet diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website, um Ihre Nutzung der Internetseite zu evaluieren, Berichte über Tätigkeiten bezüglich der Website für die Betreiber der Internetseiten zu erstellen und ihnen andere Dienstleistungen in Bezug auf Webseiten-Tätigkeiten und Internet-Nutzung bereitzustellen.

Die IP-Adresse, die Ihr Browser im Rahmen von Google-Analytics überträgt, wird nicht mit jedweden sonstigen von Google beibehaltenen Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Es ist jedoch, wenn Sie so verfahren, möglich, dass Sie die Funktionen dieser Internetseite nur eingeschränkt nutzen können. Sie können die Nachverfolgungsfunktion von Google-Analytics jedoch auch abmelden. Hierzu laden Sie einfach das Browser-Add-on Abmelden von Google Analytics für Ihren aktuellen Internetbrowser unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Cookies: Wir verwenden für unsere Internetseite Cookies. Das dient dazu, die Funktionen der Website zu gewährleisten. Aber wir können dadurch auch den Traffic auf unserer Website analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Es ist mithilfe von Cookies möglich, Ihren Browser zu konfigurieren, um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis beim Besuch der Internetseite der Talis-Group zu gewährleisten. Es werden folgende Datenkategorien erfasst und aufbewahrt: -

  • Besuchte Internetseite
  • Zugangszeitpunkt
  • Übertragene Datenmenge
  • Zugangsquelle / -link
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, Cookies abzulehnen, wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen protokolliert werden. Sie können aber auch die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten über die Webseiten-Cookies abwählen, indem Sie beim Besuch unserer Internetseite die entsprechende Option auf dem Cookie-Banner abwählen. Es ist jedoch möglich, dass durch ein Ablehnen der Cookies die Funktionen der Internetseite eingeschränkt werden und sich dies nachteilig auf Ihr Surferlebnis auswirkt

Informationen verwenden

Die personenbezogenen Informationen, die Sie uns über die Internetseite oder mittels der sonstigen oben genannten Mittel bereitstellen, werden ausschließlich in Verbindung mit den angeforderten Dienstleistungen sowie zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Sie werden lediglich dann offengelegt, wenn dies gesetzlich oder zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung zwischen unseren 2 Parteien oder aufgrund einer gerichtlichen Anordnung erforderlich ist. Wir haben dahin gehend ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser personenbezogenen Informationen, Ihre Anfrage zu beantworten, eine Bestellung durchzuführen oder eine angeforderte Dienstleistung bereitzustellen. Sie können jederzeit anfordern, diese Informationen zu löschen. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Die über die Cookies auf unserer Internetseite erhaltenen Informationen werden von unseren Website-Hostern aufbewahrt. Wir verfügen über Verträge mit diesen Providern, um zu gewährleisten, dass Ihre Informationen geschützt sind und Ihre Rechte gewahrt werden.

Wo wir Ihre Informationen aufbewahren

Die Informationen, die Sie uns über diese Internetseite zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern in der EU aufbewahrt. Es ist möglich, dass die personenbezogenen Informationen, die Sie uns bereitstellen, hin und wieder von einem unserer Unternehmen außerhalb der EU verarbeitet werden. Diese Unternehmen unterliegen, sofern dies der Fall ist, Vorschriften („verbindliche Unternehmensvorschriften"), die ein äquivalentes Maß an Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen in Unternehmen innerhalb der EU gewährleisten. Sie sind in Fällen, in denen wir Ihnen für den Zugang zu Teilen unserer Website ein Passwort eingeräumt haben, dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Bitte geben Sie dieses Passwort an niemanden weiter. Eine Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht komplett sicher. Wir können, obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen, die Sicherheit Ihrer an unseren Standort übertragenen Informationen nicht gewährleisten. Diese Übertragungen gehen auf Ihr Risiko. Wir verwenden, sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, strikte Abläufe und sichere Features, um zu gewährleisten, dass sie sicher sind.

Informationen aufbewahren

„TALIS" verarbeitet personenbezogene Informationen gemäß strikter festgelegter Aufbewahrungszeiträume. Diese sind gemäß der Art an erfassten personenbezogenen Informationen und dem Zweck der Verarbeitung unterschiedlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Aufbewahrungszeiträumen für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen aufbewahren, unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse an den Datenschutzbeauftragten.

Ihre Rechte

In der DSGVO (die Datenschutzgrundverordnung) sind viele Rechte festgelegt, die Personen in Bezug auf personenbezogene Informationen, die von ihnen aufbewahrt werden, haben. „TALIS" kann die Wichtigkeit dieser Rechte nachvollziehen. Folglich haben wir Abläufe eingerichtet, mit denen gewährleistet ist, dass Personen ihre Rechte ausüben können.

Recht auf Zugang – Sie haben das Recht, einen Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen anzufordern, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass diese verarbeitet wurden sowie bestimmte vorgegebene Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung (Korrektur) – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, anzufordern, dass Ihre personenbezogenen Informationen, wenn sie inkorrekt sind, korrigiert und, wenn sie unvollständig sind, vervollständigt werden.

Recht auf Vergessenwerden – Sie können in bestimmten Situationen anfordern, dass Ihre personenbezogenen Informationen gelöscht werden.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, die Verarbeitung Ihrer Informationen zu beschränken.

Recht auf Datenportabilität – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen zu kopieren oder an ein anderes Unternehmen oder an Sie zu transferieren oder zu übertragen (Sie können anfordern, dass wir das für Sie machen). Dieses Recht findet nur dann Anwendung, wenn die Verarbeitung auf einer Zustimmung oder der Leistung eines Vertrags basiert und automatisch erfolgt.

Recht auf Ablehnung – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, bestimmte Verarbeitungsarten Ihrer personenbezogenen Informationen abzulehnen, wenn diese auf einem berechtigten Interesse basiert oder diese für ein Direktmarketing oder für Statistikzwecke verarbeitet werden.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde – Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Ihres Mitgliedsstaates eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen bei „TALIS" gegen Ihre Rechte verstößt. Siehe bitte: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de oder www.ico.org.uk

"Ausübung meiner Rechte" Formular

Kontakt

Bitte wenden Sie sich, wenn Sie Fragen haben oder eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten, an den Datenschutzbeauftragten unserer Gruppe (Jamie Slee) unter: -    DPO@talis-group.com           

Für allgemeine Anfragen: - info@talis-group.com          Tel.: +49 7321 3200

Details